Tiefbohrmaschinen für Matrizen

Tiefbohrmaschinen für Matrizen

Download PDF

Diese Maschinen wurden speziell für das
Bohren von Matrizen für Pelletierpressen
entwickelt. Dank der NC Programmierung
kann die komplette Bohrbearbeitung automatisch
realisiert werden.
Bild43
Bild44

 

Technische Daten

Tiefbohrdurchmesser
mm
 
1,2 – 5 / 3 - 16/ 3-12
Außendurchmesser der Matrizemm 850 / 1.000 / 1.600
Anzahl der Spindeln 4, 6 ,8
Spindelnabstand (einstellbar)mm 50 – 120 / 80 - 200 / 8 spindlig fix
Spindeldrehzahlmin-1 15.000
Vorschubmm/min. 30 - 300
KühlmitteldruckBar max. 160

 

Operativer Ablauf

Die zu bohrende Matrize wird auf dem CNC-gesteuerten
Drei-,Vierbackenfutter eingespannt.
Je 2 Spindeln sind auf einer Schlittenplatte gegenüberliegend montiert.
Der Spindelabstand ist einstellbar.
Die Spindeldrehzahl wird über einen Frequenzumrichter geregelt.
Bild2

 

Ausstatung

  • Siemens oder Fanuc.
  • Drei-, Vierbackenfutter zur Werkstückspannung
  • Hochdruck-Kühlmittelanlage mit Filtersystem.
  • CNC-gesteuerte Drehachse.
  • Leistungsstark mit Energie-Spar-Funktion

 

Beispiel

Bild3